Willkommen auf der Haniger Schwaige im Tiersertal am Fuße der Vajolettürme im Rosengarten, oder wie wir Einheimischen sagen:

“Grias di”


Bei uns auf 1937 Meter Meereshöhe ist die Welt noch in Ordnung. Weidevieh im Sommer, saftige Almwiesen, eine fantastische Aussicht und schmackhafte, einheimische Gerichte laden das ganze Jahr (beachten Sie unsere Öffnungszeiten) über den Wanderer und Biker zu einer zünftigen Hüttenmahlzeit und einer kräftigen Marende ein.

Unsere urige Almhütte in den Dolomiten ist auch ein beliebtes und lohnendes Ausflugsziel für eine kurze Bergwanderung für die ganze Familie.

familie

marendeEgal ob mit Kinderwagen oder Kindertrage, der Weg zu uns ist für alle ein Erlebnis. Belohnt werden Sie mit einem schmackhaften Kuchen, Apfelstrudel oder sonstigen regionalen Spezialitäten, zusammen mit einer guten Tasse Kaffee. So verwöhnt genießen Sie jede Sekunde bei uns und lassen sich vom überwältigenden Panorama im König Laurin’s Reich verzaubern.

Hallo Kinder! Habt ihr schon unseren Streichelzoo mit Hasen und Hängebauchschweinen entdeckt?

hasen schwein

 

Im Winter freuen wir uns zudem über Skitourengeher, Schneeschuhwanderer und Schlittenfahrer.

winter

rodlerSie wandern einfach in einer gemütlichen Stunde zu uns. Einer lustigen Rodelabfahrt steht nichts mehr im Wege!

Also worauf noch warten: wir von der Haniger Schwaige freuen uns auf Sie!

Auf geats!

“Die schönste Zeit im Leben ist jene,
welche man genießen kann”

Unsere Öffnungszeiten

im Winter:
vom 26. Dezember bis 10. Januar: täglich
ab 11. Januar: Samstag, Sonntag und Feiertage

im Sommer:
täglich von Mitte Mai bis Mitte November

Nur wo du zu Fuß warst,
bist du auch wirklich gewesen.

So erreichen Sie uns

Die Haniger Schwaige befindet sich direkt im Naturpark Schlern-Rosengarten. Sie erreichen uns zu Fuß:

  1. ab dem kostenlosen Parkplatz in der Kehre Nr. 1 in St. Zyprian in ca. 2,5 Stunden
  2. ab dem kostenlosen Parkplatz in der Kehre Nr. 8 an der Nigerstraße zwischen St. Zyprian und dem Nigerjoch in ca. 60 Minuten
  3. ab dem kostenlosen Parkplatz am Nigerjoch in ca. 2 Stunden

 
karteAn allen 3 Ausganspunkten befindet sich auch eine Haltestelle für den Wanderbus sowohl nach Tiers bzw. Bozen und auch zum Karerpass bzw. Welschnofen.



 Unsere Wandertipps für Sie:

  • ab Bozen bzw. Tiers mit dem Wanderbus bis zum Nigerjoch, von dort zu Fuß über den herrlichen Panoramaweg zur Hanigerschwaige und den Rückweg nach St. Zyprian
  • ab Welschnofen bzw. Karerpass mit dem Wanderbus bis zur Kehre Nr. 8 (ca. 2,3 Km unterhalb vom Nigerjoch), von dort zu Fuß zur Hanigerschwaige und über den herrlichen Panoramaweg zurück zum Nigerjoch
  • mit dem Wanderbus bis zum Nigerjoch, von dort zu Fuß über den herrlichen Panoramaweg zur Hanigerschwaige und wieder zurück. 

 Unsere Biker-Tipps für Sie:

  • ab dem Parkplatz (Kehre Nr. 8, ca. 2,3 Km unterhalb vom Nigerjoch) der Forststraße folgend zur Hanigerschwaige (relativ leicht)
  • ab dem Parkplatz in St. Zyprian (Kehre 1) der Beschilderung folgend zur Plafötsch Alm und weiter zur Haniger Schwaige (etwas anspruchsvoller).


Natürlich können Sie sich auch Ihre ganz individuellen Routen planen. Ihr Gastgeber hält bestimmt einige gute Ideen für Sie bereit!

Übrigens:
Falls Sie außerhalb der markierten Wege unterwegs sein sollten, so benutzen Sie folgende GPS-Koordinaten für die Zielführung mit Ihrem Navigationsgerät: UTM: 46.465842, 11.610816

karte

Kontakt

Fam. Klaus Zöggeler
I - 39050 Tiers
Tel.: +39 348 2463394
info@hanigerschwaige.com
www.hanigerschwaige.com

logo seiseralmlogo superskilogo carezzalogo unescologo suedtrl logo perlen logo tiersertal

© 2018 geiger-webdesign.com